Jahresversammlung -17.02.2017-

Da das TGK-Vereinsheim im Moment keinen Pächter hat, wurde eine neue Lokalität für die Jahresversammlung gesucht. Im Weingut Apfelbacher fanden wir eine sehr schöne und stilvolle Örtlichkeit. Danke Sebastian.

 

 

 

AGENDA

Helferessen:

  • Vor der Versammlung waren alle Mitglieder zum Helferessen eingeladen - immerhin 57 waren gekommen. Es gab Spanferkel, das beim Krackenlauf in Großlangheim  als größte Gruppe „errannt“ wurde.

 

Jahresrückblick:

  • Abteilungsleiter Georg Will hielt einen fast einstündigen Jahresrückblick auf die vielen Veranstaltungen des letzten Jahres.

 

Ausblick 2017:

  • Am 16. und 17.09.2017 ist ein Abteilungsausflug nach Ulm geplant - mit der Möglichkeit zur Teilnahme am Einsteinmarathon (M,HM,10KM,5KM,M-Staffel). Wegen der Zimmerreservierung ist eine baldige Anmeldung nötig.

    Am ersten Maiwochenende geht es wieder zum Walberla-Fest bei Forchheim. Die Fahrtkosten und der Wert einer Maß Bier werden von der Abteilung übernommen.

 

Finanzbericht:

  • Kassier Dieter Heine informierte die Mitglieder über die Einnahmen und Ausgaben des letzten Jahres.

 

Würdigungen:

  • Dieter Heine: Dank für die langjährige Arbeit als Kassier
  • Hartmut Gless: Für den unermüdlichen Einsatz in der Abteilung
  • Wolfgang Bauer: Für den ständigen Einsatz und Hilfbereitschaft
  • die Übungsleiterinnen Barbara Kolb, Ute Würfel und Andrea Faßmann: Für die vielen muskelkaterreichen Trainingseinheiten
  • Familie Würfel: Für besonderes Engagement für die Abteilung

 

Sportler des Jahres:

  • wurde Johannes Arens. Er wurde in diesem Jahr erster Deutscher Gesamtsieger des Stadtmarathon Würzburg, Sieger des Maincitymarathons Schweinfurt sowie Unterfränkischer Meister im Halbmarathon, Einzel, als auch Mannschaft. Wegen seines Studiums in Schottland konnte er zur Versammlung nicht kommen und bedankte sich per Video-Botschaft.

 

Entlastung Vorstandschaft:

  • Der Vorstand des Hauptvereines -Stephan Christmann- leitete die Entlastung der bisherigen Abteilungsleitung.

 

Neuwahlen:

  • Abteilungsleiter:        Georg Will; einstimmig per Handzeichen
  • Stv. Abteilungsleiter: Hartmut Gless; einstimmig per Handzeichen
  • Administration:          Gerhard Gaßner; einstimmig per Handzeichen
  • Sportleiterin:              Barbara Kolb; einstimmig per Handzeichen
  • Finanzen:                  Carmen Rüdinger; mehrheitlich in geheimer Wahl