Weltkulturerbelauf WKL verschoben auf 07.05.2023-

Wann: 
Sonntag, 7.Mai 2023 14:30

Sei dabei am 7. Mai 2023.

Liebe LäuferInnengemeinde,

hier eine wichtige Nachricht für alle Freunde des Weltkulturerbelaufs:

Unser Jubiläumslauf, die 10. Auflage des WKEL, findet nicht im kommenden Jahr, sondern im Mai 2023 statt. Und zwar am 7. Mai 2023!

Auch wenn das bedeutet, dass Ihr Euch ein weiteres Jahr gedulden müsst, so lautet das Motto dennoch: „Sei dabei am 7. Mai“

Warum verschieben wir den Lauf um ein weiteres Jahr?

Vor einem Jahr, als wir uns dafür entschieden haben, den WKEL auf Mai 2022 zu verlegen, sind wir davon ausgegangen, dass die Corona-Pandemie dann überwunden ist. Dem ist aber nicht so.
 
Ungeachtet aller Impfnachweise und Tests: Wir können und wollen es nicht verantworten, dass sich 10.000 Läuferinnen und Läufer, 30.000 Zuschauer und 1500 ehrenamtliche Helfer teils auf engstem Raum in der Innenstadt treffen, das wäre in punkto Sicherheit und Gesundheit nicht organisier- und überprüfbar und somit nicht vertretbar. 
 
„Alle oder keiner“: Unser Motto ist, dass entweder alle Läufe stattfinden oder keiner. Gerade bei den Kindern und Jugendlichen ist die Impfsituation aber schwer einzuschätzen, für unter Zwölfjährige ist ein Impfangebot aktuell nicht in Sicht. Ein Weltkulturerbelauf ohne die Bambini- und Schülerläufe kommt für uns aber nicht in Frage.
 
Für einen WKEL im nächsten Jahr müssten wir jetzt mit den intensiven Vorbereitungen beginnen. Gegenwärtig ist aber völlig unklar, unter welchen Bedingungen der Lauf stattfinden könnte – und vor allem: An eine Genehmigung ist momentan nicht zu denken. Wir würden also mit der Organisation auch ein finanzielles Risiko eingehen, das wir nicht tragen können …

Wir gehen davon aus, dass Ihr alle Verständnis für unsere Entscheidung habt: Besser ein Jahr später ein WKEL, wie wir ihn alle lieben, als mit aller Gewalt einen Lauf zu veranstalten, von dem wir nicht wissen, ob und in welcher Form er überhaupt stattfinden kann…..

Es grüßt herzlichst,
Euer Organisationsteam
 

http://www.weltkulturerbelauf.de/