Via Carolina Run -13. bis 14.07.2024-

Wann: 
Samstag, 13.Juli 2024 12:00

Im 14. Jahrhundert ließ Kaiser Karl IV. die Verbindung zwischen Prag und Nürnberg als Reise- und Handelsroute ausbauen und befestigen. Seinerzeit waren die beiden Metropolen die wichtigsten Zentren des Heiligen Römischen Reiches. Via Carolina heißt so viel wie „Karlsstraße“ – eine kaiserliche Magistrale.

Heute sind Prag und Nürnberg Partnerstädte. Entlang ihrer mittelalterlichen Verbindungsroute findet seit 2006 jährlich der Via Carolina Lauf statt.

Das Laufteam der Turngemeinde Kitzingen nimmt in diesem Jahr erstmalig an diesem Lauf teil.

Startschuss ist am Samstag 13. Juli 2024 um 12.00 Uhr am Prager Rathaus. Eine erste Kurzetappe führt alle Läufer gemeinsam über die Karlsbrücke bis an den Stadtrand. Ab dort laufen die jeweiligen Läufer der Teams in gewerteten Etappen. Gelaufen wird in 32 Stunden nonstop – auch nachts – über Pilzen, Eslarn, Sulzbach-Rosenberg nach Nürnberg. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 320 Kilometer.

Das Ziel ist am 14. Juli 2024 um 20:30 Uhr der Hauptmarkt Nürnberg, Schöner Brunnen. Dort werden die Läufer mit einem kleinem Rahmenprogramm empfangen und die Siegerehrung findet statt.

Die Via Carolina, auch 'Goldene Straße' genannt, hat übrigens eine Verlängerung nach Frankfurt am Main. Und die verläuft - genau! - durch Kitzingen (https://de.wikipedia.org/wiki/Goldene_Stra%C3%9Fe).

Weitere Info---> https://viacarolina.eu/